Am Ballabend

Fotos

Das Service unseres Fotografenteams können Sie für Aufnahmen in den Ballsälen und im Fotostudio in Anspruch nehmen. Die Fotos sind innerhalb kurzer Zeit im Fotostudio abholbereit.

Transfer

Für Ihre sichere und bequeme Heimfahrt wurde ein Transfer Service eingerichtet. Nähere Informationen erhalten Sie am Ballabend im Hofburg Foyer beim Schalter der Firma Corvinia Transfer.

Damen- & Herrenspende

Die Ausgabe der Damen- bzw. Herrenspende erfolgt gegen den Abriss Ihrer Eintrittskarte ab 01.00 Uhr im Hofburg Foyer.

Näh-Service

Für kleinere Näharbeiten während des Ballabends, bitten wir Sie, sich an das Garderobenpersonal zu wenden. Wir haben für Sie einen kleinen Näh-Service eingerichtet.

 

Während Ihres Wien-Aufenthalts

Hofburg Silvester- und Neujahrskonzerte

Für Liebhaber der klassischen Musik veranstaltet das Wiener Hofburg Orchester eine Reihe von Silvester- und Neujahrskonzerten in den Prunkräumen der Wiener Hofburg. Das Orchester spielt am 31. Dezember 2014 um 18.30 Uhr und am 1. Jänner 2015 um 11.00 Uhr und um 18.00 Uhr für Sie auf. Erleben Sie einen beschwingten Jahreswechsel im Dreivierteltakt!

Die Preise für das Silvesterkonzert am 31. Dezember 2014 betragen zwischen EUR 70,- und EUR 110,- pro Person und für beide Neujahrskonzerte am 1. Jänner 2015 zwischen EUR 120,- und EUR 170,- pro Person.

BALL & KONZERT-PACKAGE

Besuchen Sie den Hofburg Silvesterball am 31. Dezember 2014 sowie das Hofburg Neujahrskonzert am 1. Jänner 2015 um 18.00 Uhr.

  • Star Ticket mit Tischplatz im Wintergarten und Konzertkarte der Kategorie I à EUR 375,- pro Person
  • Circle Ticket ohne Tischplatz und Konzertkarte der Kategorie II à EUR 270,- pro Person

Walzertanzstunde

Freunde des Tanzes können Grundbegriffe des Wiener Walzers bei einer Tanzstunde am 31. Dezember 2014 um 14.00 Uhr im Kleinen Redoutensaal der Hofburg Vienna kennen lernen. Lehrer der renommierten Tanzschule Elmayer führen Sie in die Kunst des Walzers ein. Die ideale Einstimmung für Ihren Tanz ins Neue Jahr! Die Dauer beträgt zirka eine Stunde. Der Preis pro Paar beläuft sich auf EUR 76,- (EUR 38,- pro Person).

Wissenswertes zum Wiener Walzer:

Der einst verpönte Tanz gilt mittlerweile als Inbegriff des Wienerischen und feiert im Jahr 2014 sein 200-jähriges Jubiläum! Der aus dem Ländler entwickelte Walzer löste das höfische Menuett ab und kam den jungen Damen, aufgrund des engen Körperkontakts der Partner, damals schrecklich sündig vor. Das Walzertanzverbot bei Hof konnte sich nicht lange halten und die Dame darf heute wieder ihre Fußknöchel zeigen. Johann Strauss Vater und Sohn machten den Wiener Walzer weltberühmt. Der 1867 erstmals aufgeführter Walzer „An der schönen blauen Donau“ von Johann Strauss Sohn gilt als heimliche österreichische Nationalhymne. Ganz Wien wiegt sich nun im ¾-Takt und wird daher aus gutem Grund „die Walzermetropole“ genannt.

Opernkarten

Als Abrundung Ihres Wien-Besuchs helfen wir auch gerne bei der Reservierung von Karten für Vorstellungen in der Wiener Staatsoper und Volksoper Wien.

Wiener Staatsoper

  • 29. Dezember 2014: Ballett-Hommage – William Forsythe, Natalia Horecna, Harald Lander
  • 30. Dezember 2014: Rigoletto – Oper von Guiseppe Verdi (Dirigent: Franz Welser-Möst)
  • 1. Jänner 2015:  Die Fledermaus – Operette von Johann Strauß

Volksoper Wien

  • 29. Dezember 2014: Der Zauberer von Oz – Musical
  • 30. Dezember 2014: My Fair Lady – Musical von Frederick Loewe
  • 1. Jänner 2015:  Die Fledermaus – Operette von Johann Strauß

Spanische Hofreitschule

Die Spanische Hofreitschule Wien ist die einzige Institution der Welt, an der die klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der "Hohen Schule" seit über 440 Jahren lebt und unverändert weiter gepflegt wird.

Am 30. Dezember 2014 um 19.00 Uhr und am 31. Dezember 2014 um 11.00 Uhr finden Galavorstellungen der weltberühmten Lippizaner in der Spanischen Hofreitschule im barocken Saal der Winterreitschule statt. Die Dauer der Vorstellung beträgt 80 Minuten. Gerne reservieren wir für Sie Ihre Galakarten!